BIS AUF WEITERES GESCHLOSSEN- "Innenbilder"

Eine Fotoausstellung von Gerhard Stromberg.

Inmitten des Baugeschehens des Güstrower Schlosses wird seit dem 17. Oktober eine neue Ausstellung gezeigt. Im Mittelpunkt stehen der Renaissancebau und die Spuren seiner wechselvollen Geschichte. Nahezu überall zeigt sich die Geschichte menschlicher Ideen und Wertvorstellungen als eine über viele Jahrhunderte gewachsene Fülle von Spuren, Zeichen und Mustern. 19 großformatige Arbeiten des Fotografen Gerhard Stromberg verbinden die dokumentierende Absicht mit unerwarteten und unbewussten Entdeckungen Ergänzt wird die Ausstellung durch einen Amateurfilm und historische Fotografien, die das Schloss in verschiedenen Zuständen wiedergeben: repräsentativ von außen, als Altenheim im Inneren und während der ersten großen Sanierungsmaßnahme vor rund 50 Jahren. Inzwischen hat für die Schlossgeschichte ein neues Kapitel begonnen - die lang erwartete Grundinstandsetzung des Gebäudes ist angelaufen.

Veranstaltungsort

Schloss Güstrow
Franz-Parr-Platz 1
18273 Güstrow
Telefon: 0384375213
info@schloss-guestrow.de
https://www.mv-schloesser.de/de/location/schloss-guestrow/

Anbieter

Schloss Güstrow
Franz-Parr-Platz 1
18273 Güstrow
Telefon: 0384375213
info@schloss-guestrow.de
https://www.mv-schloesser.de/de/location/schloss-guestrow/
jetzt mehr erfahren

Ihre Veranstaltung

Details auf einen Blick
Datum
vom 17.10.2020 bis 31.12.2021
Veranstaltungskategorie
Ausstellung